Behinderten-Sportgemeinschaft Neumünster von 1952 e. V.
Mitglied des Rehabilitations- und Behindertensportverbandes Schleswig-Holstein
 
   
     
 

Lebenshilfe

Abteilungsleiterin: Petra Brauer
Tel.: 04393 972374

Wann: Montags 18.30 - 19.15 Uhr (Schwimmen)
Wo: Bad am Stadtwald

Wann: Mittwochs 18.30 - 19.30 Uhr (Hallensport)
Wann: Mittwochs 19.30 - 20.30 Uhr (Hallensport)
Wo: Sporthalle Mühlenhofschule

Frauen und Männer, die in einer "Werkstatt für behinderte Menschen" tätig sind, finden speziell in dieser Abteilung die Möglichkeit zu Spiel und Sport.

 

In der Mühlenhofschule finden, seit über 20 Jahren, die Sportgruppen "Bewegungsspaß mit Musik" und "Spiele für Viele" unter der Leitung von Petra Brauer und Vivien Erdmann und im Bad am Stadtwald findet das Schwimmtraining unter der Leitung von Gerd Gattermann und Dieter Seidel statt. Es ist eine Kooperation zwischen der BSG Neumünster und dem Lebenshilfswerk Neumünster, es schlägt eine Brücke zwischen Arbeit und Privatleben für Menschen mit geistiger Behinderung.
"Bewegungsspaß mit Musik" findet immer Mittwochs von 18.30 - 19.30 Uhr statt, in dieser Gruppe wird vor allem die Körperwahrnehmung der Teilnehmer gefördert. Mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie Geräteparcouren und Bewegungsspielen mit Musik, lernen die Sportler/innen ihren Körper kennen und zu bewegen.
"Spiele für Viele" findet nach der Gruppe "Bewegungsspaß mit Musik" von 19.30 - 20.30 Uhr statt. Hier werden die verschiedensten Ballsportarten angeboten und die Sportler lernen in diesem Zusammenhang auch die verschiedenen Regeln der Spiele kennen. Am liebsten wird in dieser Gruppe Basketball gespielt, einmal im Jahr nehmen sie dann an einem Basketballturnier teil.
Montags treffen sich im Bad am Stadtwald von 18.30 - 19.15 Uhr die Schwimmbegeisterten, um gemeinsam ihre Bahnen zu ziehen. Hier werden sie von Dieter Seidel und Gerd Gattermann betreut und sind stetig um Verbesserungen und Ausbau ihrer Schwimmfertigkeiten und der Kondition bemüht.

 

 
 
Homepage Vorlagen